Gesang vom beschädigten Leben

Michael Braun

Von Michael Braun

Sa, 06. Mai 2017

Literatur & Vorträge

Paul-Henri Campbells Gedichte.

Wenn ein Mensch in das Kraftfeld des Todes gerät, verwandelt die Konfrontation mit der Sterblichkeit seinen Blick. Die hektische Lebendigkeit der Tagesroutinen fällt von ihm ab, die Kämpfe um die Selbstbehauptung treten zurück, er wird auf seine gefährdete Existenz und die Erwartung des Endes zurückgeworfen. Im sicheren Gefühl seiner existenziellen Havarie entwickelt er ein Weltgefühl, das quer liegt zu den Paradigmen gelingenden Lebens.
Der 1982 in Boston geborene deutsch-amerikanische Dichter, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung