Der Hochschwarzwald fühlt sich benachteiligt

Christa Maier

Von Christa Maier

Di, 18. März 2014

Löffingen

EU-Abgeordneter Andreas Schwab im Dialog mit Unternehmern und Bürgermeistern / Georg Willmann kritisiert das Erneuerbare Energiegesetz.

LÖFFINGEN. In einer offenen Gesprächsrunde tauschte sich auf Einladung des CDU-Stadtverbandes Europaabgeordneter Andreas Schwab mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik aus. "Auch wenn Brüssel weit weg ist, so gibt es doch viele Berührungspunkte zur hiesigen Region", unterstrich Stadtverbandsvorsitzender Micha Bächle bei der Begrüßung. "Unseren Wohlstand verdanken wir in erster Linie der Stabilität des EU-Binnenmarktes", pflichtete ihm Schwab bei. Auch die EU-Agrarpolitik greife bis in die kleinen landwirtschaftlichen Betriebe, die im Gegensatz zu den Großagrariern jetzt besser ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung