Account/Login

Haushaltskonsolidierung

Lörrach spart viel Geld ein, kann sich aber trotzdem fast nichts leisten

Willi Adam
  • So, 14. November 2021, 19:05 Uhr
    Lörrach

     

BZ-Plus 3,9 Millionen Euro hat Lörrach in einem Jahr gespart. Das klingt nach viel, doch es reicht nicht. Die Stadt muss mehr Geld einnehmen. Der Etat reicht fast nur noch für Schulprojekte.

Die Stadt Lörrach muss weiterhin sparen.  | Foto: Daniel Reinhardt (dpa)
Die Stadt Lörrach muss weiterhin sparen. Foto: Daniel Reinhardt (dpa)
Fast ein Jahr lang haben Verwaltung und Gemeinderat gespart und nach neuen Geldquellen gesucht. Unterm Strich hat diese Haushaltskonsolidierung 3,9 Millionen Euro an Einsparungen oder Mehreinnahmen gebracht. "Ein gutes Ergebnis", findet Kämmerer Peter Kleinmagd. Allein: Es reicht nicht. Der Etat fürs kommende ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar