Lörrach

18-jähriger Radfahrer ignoriert die Polizei an Kontrollstelle

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 15. Februar 2019 um 12:48 Uhr

Lörrach

18-Jähriger ignoriert das Haltegebot und fährt an einer Fahrradkontrolle der Polizei einfach vorbei. Er wird nun verwarnt.

Am Freitagmorgen haben Polizeibeamte des Lörracher Polizeireviers den Fahrradverkehr im Bereich der Hellbergstraße in Brombach überwacht. Gegen 7.30 Uhr wollten die Polizisten dort einen Radfahrer stoppen und kontrollieren. Allerdings fuhr dieser laut Polizeimitteilung einfach weiter und rief den Polizisten zu, dass er keine Zeit habe. Nach kurzer Verfolgung hielt der Radfahrer ab doch an und musste sich die benötigte Zeit nehmen. Zu beanstanden gab es bei seinem Rad nichts, jedoch wurde der 18-Jährige wegen des Nichtbeachtens des polizeilichen Haltegebots verwarnt.