Lörrach

Bundespolizei nimmt gesuchten Dieb in der S 6 fest

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 15. Juli 2019 um 10:49 Uhr

Lörrach

Ein Mann der wegen Diebstahlsdelikten zweimal zur Festnahme ausgeschrieben war, konnte durch die Bundespolizei in der S6 auf Höhe Lörrach-Stetten festgenommen werden.

Laut der Polizei wurde der 49-Jährige am Freitagabend in der S6 auf Höhe Lörrach-Stetten durch eine Streife der Gemeinsamen operativen Dienstgruppe (GoD) kontrolliert. Dabei stellten sie fest, dass gegen den rumänischen Staatsangehörigen insgesamt drei Ausschreibungen bestehen, wovon zwei zur Festnahme waren.

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart suchte den 49-Jährigen, da wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls eine Untersuchungshaft gegen ihn angeordnet ist. Zu vollstrecken war eine siebenmonatige Freiheitsstrafe wegen Diebstahl, ausgeschrieben durch die Staatsanwaltschaft Duisburg. Hinzukam eine Ausschreibung zur Aufenthaltsermittlung durch die Staatsanwaltschaft München II wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis mit angeordneter Sicherheitsleistung in Höhe von 1200 Euro.

Zur Verbüßung der Freiheitsstrafe wurde der 49-Jährige durch die Bundespolizei in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.