Interview

Darum unterstützen die Linken im Kreis Lörrach die Bewegung Aufstehen von Sahra Wagenknecht

Michael Baas

Von Michael Baas

Do, 16. August 2018 um 21:00 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Sammlungsbewegung ist für ihn kein kritischer Begriff, aber es gibt rote Linien: Philipp Lotter ist Vorsitzender der Linken im Kreisverband Lörrach. Im Interview erklärt er, warum er "Aufstehen" unterstützt.

Der Lörracher Kreisverband der Linken begrüßt die von der Linken-Politikerin und Co-Vorsitzenden der Bundestagsfraktion Sahra Wagenknecht unter dem Titel "Aufstehen" gestartete Initiative einer neuen linken Sammlungsbewegung in einer Mitteilung "ausdrücklich".

"Ich erhoffe mir neue politische Optionen für die Zukunft." Philipp Lotter BZ: Herr Lotter, Sie stehen der linken Sammlungsbewegung wohlwollend gegenüber. Was gefällt Ihnen daran?

Lotter: Ich erhoffe mir neue politische Optionen für die Zukunft. Das Modell einer rot-rot-grünen Mehrheit, das seit Jahren das Ziel unseres Kreisverbands war, erscheint zunehmend unrealistisch. Da wird eine neue parteiübergreifende Sammlungsbewegung zu einer Alternative – auch mit Blick auf die Erfolge von Jeremy Corbyn und seiner Sammlungsbewegung Monumentum in der Labour Party in England oder von Bernie Sanders in den Vorwahlen der Demokraten zu den Präsidentenwahlen in den USA 2016.

BZ: Sie wollen mit der Sammlungsbewegung offenbar eine Gestaltungsmehrheit links der Mitte erreichen. Realistischer erscheint aber doch das Gegenteil: die weitere Schwächung und Zersplitterung rot-rot-grüner Positionen.

Lotter: Das halte ich für Propaganda – übrigens auch in meiner Partei. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ