Die Benefizgala der Bürgerstiftung Lörrach war ein glanzvoller Abend

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Mo, 11. Februar 2019 um 09:27 Uhr

Lörrach

Gut gegessen und gefeiert wurde beim Benefizabend der Bürgerstiftung Lörrach. Der Vorsitzende des Arbeitskreises Rauschmittel, Gerhard Sauer, wurde mit dem Bürgerpreis geehrt.

"Zum Wohl der Stadt und ihrer Bürger" haben am Samstag die Gäste der Benefiz-Gala der Bürgerstiftung Lörrach im Burghof angestoßen. Im feierlichen Rahmen dieses gesellschaftlichen Anlasses bekam der Vorsitzende des Arbeitskreises Rauschmittel (AKRM), Gerhard Sauer, den Bürgerpreis überreicht.
Auch mit ein paar kleinen Änderungen fühlte sich am Samstag alles an wie immer. Die Bürgerstiftung hatte sich mit den beteiligten Wirten überlegt, wie man – auch wenn es zunächst nicht so aussah – das geschätzte Konzept fortführen könnte. Will meinen, die Gäste gehen bei Vorspeise, Zwischengericht und Hauptgang jeweils durch die Tischreihen, stellen sich an der Ausgabestelle der gewählten Speise ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ