Die Ideen sprudeln nur so

Daniela Gwscheng

Von Daniela Gwscheng

Sa, 09. Juni 2018

Lörrach

Bei der Denkwerkstatt zur "Macht des Lokalen" werden erste Bewerbungen für den Zukunftspreis Lörrach plus bekanntgegeben.

LÖRRACH. Wer lokal etwas bewegen will, muss nicht warten, bis Behörden oder große Organisationen Veränderungen herbeiführen, sondern kann selbst anpacken. Mit diesem Gedanken veranstaltet das Zukunftsforum, getragen von der Bürgergruppe Fairnetzt und der Schöpflin-Stiftung, regelmäßig die "Denkwerkstatt". Bürger, die Ideen haben, wie sich das Miteinander besser gestalten lässt, Mitstreiter suchen oder noch nicht so recht wissen, was sie mit ihrer Idee machen sollen, finden dort eine Anlaufstelle.

Beim dritten Treffen am Donnerstagabend im Werkraum Schöpflin wurde schnell klar: In der Denkwerkstatt geht es interaktiv zu. Keine fünf Minuten nach den einleitenden Worten von Isabell Schäfer-Neudeck und Frank Leichsenring, die die Denkwerkstatt begleiten, gab es eine Standortbestimmung: "Reporterin" Schäfer-Neudeck hielt allen Teilnehmern das improvisierte Mikrofon vor die Nase. Wer warum gekommen war, wo die Projekte stehen und wer Hilfe brauche, wollte sie wissen.

Das Projekt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ