Fest der vielen Gesichter

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Mo, 04. Juli 2016

Lörrach

Beim Internationalen Sommerfest gibt sich Lörrach multikulturell / Gute Laune und Raum für ernste Facette von Migration.

LÖRRACH. Beim Internationalen Sommerfest am Samstag feierten Einheimische und Zuwanderer aus aller Herren Länder auf dem Alten Marktplatz zum 26. Mal das gute Miteinander in der Stadt - bunt und ausgiebig. Das kommt freilich nicht von ungefähr, sondern wird durch Begegnungen gefördert, wie sie das heiter-beschwingte Fest seit einem Viertel Jahrhundert ermöglicht.

Für die Integration sind solche niederschwellige Begegnungen bei Speis und Trank und kulturellen Vorführungen nach Einschätzung der Veranstalter unverzichtbar, weil sie Vorbehalte und Ängste abbauen helfen.

Im vergangenen Jahr war es so heiß gewesen, dass das Netzwerk Rafael gegen die weibliche Genitalverstümmelung in Tansania kurzerhand vom Internationalen Sommerfest weggeblieben war. Die selbst gefertigten Kerzen wären bei den Temperaturen schlichtweg ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ