Feuerwehr Lörrach

Feuerwehrmann wirft OB Jörg Lutz Dienstvergehen vor

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Sa, 24. März 2018 um 15:52 Uhr

Lörrach

Der Lörracher Feuerwehrmann Asbjörn Krukow hat Oberbürgermeister Jörg Lutz ein Dienstvergehen vorgeworfen. Er sage nicht die wahren Gründe für die Umbesetzung des Stadtkommandanten.

Bei der Feuerwehr gibt es eine Menge Zündstoff. Bei der emotionalen Hauptversammlung aller Lörracher Abteilungen hat der ehrenamtliche Feuerwehrmann Asbjörn Krukow Oberbürgermeister Jörg Lutz am Freitagabend ein Dienstvergehen, das ein Disziplinarverfahren nach sich zu ziehen habe, vorgeworfen. Denn er halte sich bei der Begründung, warum Stadtkommandant Christian Heske in die Stadtverwaltung versetzt wurde, nicht an seine Wahrheitspflicht – was der Oberbürgermeister umgehend zurückwies.

Feuerwehrleute verlassen die Aula
Es kocht gehörig in den Reihen der Feuerwehrleute. Als Gruppenführer Asbjörn Krukow von der Abteilung Lörrach dabei war, mit Zitaten aus E-Mails an ihn selbst und Heske, dessen ärztlichem Attest und Besprechungen mit Kameraden seine These zu begründen, dass ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ