In 485 Einsätzen wurden 84 Menschen gerettet

Paul Schleer

Von Paul Schleer

Di, 27. März 2018

Lörrach

Die Lörracher Gesamtfeuerwehr traf sich zur Hauptversammlung.

LÖRRACH. Der stellvertretende Kommandant Stephan Schepperle hat bei der Hauptversammlung der gesamten Freiwilligen Feuerwehr Lörrach (wir berichteten) von einem ereignisreichen Jahr 2017 berichtet. Es forderte die Wehrleute in allen Bereichen stark. Die Aula des Hans-Thoma-Gymnasiums war am Freitagabend voll besetzt. Besonderer Dank ausgesprochen wurde allen Arbeitgebern für die Freistellung der Wehrfrauen und -männer für Einsätze.

Rückblick: Stephan Schepperle ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ