Kampf gegen einen Generalverdacht

Sabine Ehrentreich

Von Sabine Ehrentreich

Fr, 15. Juni 2012

Lörrach

Vor 40 Jahren wurde der Radikalenerlass beschlossen – Gerd Wernthaler sollte auf dessen Basis aus dem Beruf entfernt werden.

LÖRRACH. Gestern war in Berlin Ministerpräsidentenkonferenz. Dies war Anlass für einen Aktionstag zum Thema Radikalenerlass, der vor 40 Jahren von den Länderchefs und Bundeskanzler Willy Brandt beschlossen worden war. In Lörrach fand der Erlass Widerhall vor allem durch das Verfahren gegen den Justizbeamten Gerd Wernthaler. Wernthaler erreichte auch dank großer Unterstützung schließlich die Verbeamtung auf Lebenszeit.

Die Urkunde des Landes Baden-Württemberg trägt das Datum 11. Juli 1986. Sie bezeugt in dürren Lettern die Berufung des Justizobersekretärs Gerhard Wernthaler zum Beamten auf Lebenszeit. Sauber abgeheftet ist die auf gediegenes Papier gedruckte Urkunde in einem dicken Ordner, der einen prägenden Abschnitt im Leben des Lörracher Justizbeamten dokumentiert: seinen Kampf gegen das Berufsverbot. Jene Urkunde steht an seinem Ende – oder doch fast. Auch der Streit um die Kosten des Verfahrens ging schließlich zu Wernthalers Gunsten aus. Doch das war nur mehr der Nachklang.

Woher bezog der Verfassungsschutz seine Kenntnisse?
Vorgeworfen wurde dem Justizbeamten seine Mitgliedschaft in der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP), der er 1977 beigetreten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ