Lörracher Fasnachtsweg

Nikolaus Trenz

Von Nikolaus Trenz

Do, 07. Januar 2016

Lörrach

Neujahrsempfang der Narren / Flüchtingen Fasnacht erklären / Neuerung am Hemdglunki.

LÖRRACH. Start in die Fasnacht, traditionell mit dem Neujahrsempfang der Narrengilde am Dreikönigstag. Es ist der Start in die kurze Fasnacht 2016 (am 10. Februar ist Aschermittwoch) und in ein Jubiläumsjahr (80 Jahre Narrenzunft und Narrengilde Lörrach). Die Gilde feiert das Jubiläum im Sommer: am 11. Juni im Burghof mit der Kölner Band Brings, spezialisiert auf rockige Karnevalsmusik.

Der Neujahrsempfang im Gemeindehaus St. Fridolin in Stetten führt viele Freunde der Lörracher Fasnacht zusammen, aus der Politik (die Abgeordneten Rainer Stickelberger und Ulrich Lusche), aus der Kirche (Dekan Gerd Möller), aus den Vereinen um die Narrengilde, Chinderlache, dem Freundeskreis und NGL-Service und Support, frühere Protektoren (von weit her: Jürgen Schernhammer) und Fasnächtler aus den zwölf Musiken und 28 Cliquen und aus der Schweiz, denn ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ