Moshe Flomenman ist der neue Landesrabbiner

Nikolaus Trenz

Von Nikolaus Trenz

Fr, 15. Juni 2012

Lörrach

Der Lörracher Rabbiner will in Baden das jüdische Leben fördern / Bereits sieben Jahre Erfahrung als jüngster Landesrabbiner.

LÖRRACH. Moshe Flomenmann, der Rabbiner der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) Lörrach, wird vom 1. Juli an auch Landesrabbiner der Israelitischen Religionsgemeinschaft (IRG) Baden sein. Er tritt die Nachfolge des bisherigen Landesrabbiners Benjamin Soussan (Freiburg) an. Der Lörracher Vorsitzende des Oberrates der IRG Baden, Wolfgang Fuhl, verbindet mit der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ