Motettenchor singt zu Orgelmusik der Romantik

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 12. September 2019

Lörrach

LÖRRACH (BZ). Der Motettenchor Lörrach gibt am Sonntag, 29. September, 17 Uhr, in der Kirche St. Bonifatius ein Benefizkonzert der Reihe Con Boni. Dort widmet er sich unter der Leitung von Stephan Böllhoff mit Werken von Anton Bruckner, Heinrich Kaminski, Joseph Gabriel Rheinberger und Franz Liszt der Chor- und Orgelmusik der Romantik. Die Orgel spielt Dieter Lämmlin. Bruckners Motetten wie "Os justi", "Virga Jesse" oder "Christus factus est pro nobis" gehören mit zur ausdrucksstärksten unbegleiteten Chormusik der Romantik. Daneben steht mit Kaminskis geistlicher Chormusik ein Komponist aus Südbaden auf dem Programm. Dieter Lämmlin öffnet mit Werken von Liszt und Rheinberger die gefühlvolle Klangwelt der Romantik.