Account/Login

Neue Eindrücke für Kampf gegen Beschneidung

Sebastian Wolfrum
  • Sa, 26. März 2011
    Lörrach

Lörracherin zurück aus Afrika.

Voller Einsatz für die Entwicklungshil...riebnahme eines Brunnens in Tansania.   | Foto: Privat
Voller Einsatz für die Entwicklungshilfe. Christiane Vollquardsen bei der Inbetriebnahme eines Brunnens in Tansania. Foto: Privat

Es war eine sehr weite Reise für einen guten Zweck. Christiane Vollquardsen unterstützt den Verein Netzwerk Rafael, der sich gegen die Beschneidung von Frauen in Tansania stark macht. Das Netzwerk Rafael unterstützt Projekte in dem ostafrikanischen Land. Vollquardsen ist dorthin geflogen, um sich die Arbeit selbst anzusehen. Jetzt ist sie zurück und will auf das Thema aufmerksam machen und darüber informieren.

Fast 7000 Kilometer liegen zwischen Deutschland und Tansania. Christiane Vollquardsen hat sie zurückgelegt – und das nicht um Urlaub zu machen. Die Lörracherin ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar