Nix für Jugendliche

Ralf Strittmatter

Von Ralf Strittmatter

So, 17. Dezember 2017

Lörrach

Der Sonntag Die Villa Schöpflin will mit Gastronomen Spielsucht bei Minderjährigen vorbeugen.

Weil immer mehr Jugendliche an Spielautomaten zocken, hat das Zentrum für Suchtprävention der Villa Schöpflin GmbH eine Aufklärungskampagne gestartet: Gastronomen im Landkreis Lörrach sollen für Gefahren von Glücksspiel und ihre Verantwortung beim Jugendschutz sensibilisiert werden.

"Glücksspiel bei Minderjährigen findet statt", sagt Gerrit Peukert – trotz gesetzlichen Verbots. Der Lörracher Polizist hat diese Woche Projektleiterin Julia Fischer und die studentische Praktikantin Chantal Fischer vom Zentrum für Suchtprävention der Villa Schöpflin bei ihrer Aufklärungskampagne zu Gastronomen im Landkreis Lörrach begleitet. In einem Laden hat er die Ausweise von zwei Mädchen kontrolliert: "Eine war frisch 18, wusste am Spielautomaten aber genau, wo sie drücken muss."

Dass immer mehr Jugendliche ihr Glück an Automaten suchten, sei auch durch Studien belegt, sagt Peter Eichin, Geschäftsführer des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ