Lörrach

Poetry Slam im Nellie Nashorn – Eine Busfahrt als alltäglicher Horrortrip

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

So, 17. Februar 2019 um 15:48 Uhr

Lörrach

Als Siegerin beim Poetry Slam im Nellie Nashorn setzte sich die Schweizerin Gina Walter durch.

Keine Requisiten, nur selbst geschriebene Texte, sechs Minuten Redezeit: Dies sind die Regeln, wenn einmal im Monat im Nellie Nashorn die Autorinnen und Autoren um die Gunst des Publikums wetteifern. Beim jüngsten Poetry Slam am Freitagabend, den Nicolai Raab mit Charme und Humor moderierte, traten fünf kreative Schreiberinnen und Schreiber auf. Politisches, Poetisches, Nachdenkliches, Zeitkritisches und Alltägliches spiegelte sich in den Beiträgen. Im spannenden Finale machte dann die Schweizerin Gina Walter das Rennen. Das Interesse an diesem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ