Ein Verletzter

Polizei nennt Details zum Lastwagen-Unfall auf der A98 bei Lörrach

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 07. März 2019 um 14:35 Uhr

Lörrach

Aufgrund einer Kollision zweier Sattelzüge war die A98 bei Lörrach stundenlang gesperrt. Es entstand ein Schaden im sechsstelligen Bereich, meldet die Polizei.

+++ Update 17.45 Uhr +++

Die Polizei teilt weitere Details zum Unfallhergang mit: Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 33 Jahre alter Mann mit seinem Sattelzug die A 98 vom Autobahndreieck Weil am Rhein kommend in Fahrtrichtung Rheinfelden. Höhe Lörrach am dortigen Anstieg schloss dieser auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf, der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ