Studieren – nah und fern der Heimat

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 13. April 2015

Lörrach

Wie lebt es sich als Student in Lörrach? BZ-Praktikantin Nina Bärschneider hat ihre Wohngemeinschaft danach gefragt.

LÖRRACH. Lörrach hat als Studentenstadt ein paar Nachteile: Wenig Platz zum Wohnen, wenig Gelegenheit zum Feiern. Trotzdem gibt es hier eine Hochschule mit etwa 2100 Studierenden, die in der Stadt leben oder täglich einpendeln. Und vielleicht auch mal ausgehen wollen. Wie lebt es sich als Student in Lörrach? Darüber unterhielt sich BZ-Praktikantin Nina Bärschneider mit den Bewohnern ihrer WG.

Zwei junge Frauen, ein junger Mann – mit mir als Kurzzeit-Mitbewohnerin eine recht weibliche Truppe. Doch der "Mann im Haus", Pooja Sojoudi, ist mit 25 Jahren immerhin der Älteste. Er und die beiden Mädels, Bianca Walter und Michaela Wißler, studieren an der Dualen Hochschule in unterschiedlichen Studienrichtungen. Bianca und Michaela, 20 und 22 Jahre alt, haben sich für den Studiengang Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Industrie entschieden. Praxis- und Hochschul-Phasen wechseln sich ab. Für Bianca und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ