Tumringen: Es geht auch anders

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Sa, 14. Oktober 2017

Lörrach

Eigentümer schlagen Stadt vor, 13 landwirtschaftlich genutzte Flächen zu einem Wohngebiet zu entwickeln.

LÖRRACH. Eigentlich läuft es so: Die Stadt versucht auf Flächeneigentümer einzuwirken, damit sie einer Bebauung zustimmen. In Tumringen lief es umgekehrt: Eigentümer wandten sich mit einem gemeinsamen Vertreter und dem Wunsch an sie, am nordöstlichen Siedlungsrand aus ihren 13 landwirtschaftlich genutzten Flächen Wohnbauflächen zu entwickeln. Eine willkommene Überraschung für die Stadtverwaltung, die dem Hauptausschuss die zweite Entwurfsplanung dafür vorgestellt hat.

Das sei eine atypische Erfahrung für Lörrach, kommentierte Oberbürgermeister Jörg Lutz den Bebauungsplan Tumringen Nord am Donnerstag bei der Information über den Sachstand der Vorplanung. Die Grundstücke grenzen an den nordöstlichen Siedlungsrand. Es sei wünschenswert, wie sie diesen abrunden und ergänzen, stellt Gerd Haasis vom Fachbereich Stadtentwicklung und Stadtplanung fest. Daher begrüßt die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ