Wünsche gibt es viele

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Sa, 21. Oktober 2017

Lörrach

Podiumsdiskussion zu den zentralen Themen des Nahverkehrs im Landkreis und darüber hinaus.

LÖRRACH. Vieles könnte besser werden, wenn es denn zu ändern ginge. So lautet das Fazit einer Podiumsdiskussion des Vereins Pro Schiene in Lörrach, bei der sachkundige Gäste der Frage nachgingen, ob die Mobilität im Dreiland attraktiv und nachhaltig ist.

S-Bahn muss Schwerpunkt bleiben
Heiko Focken von der Nahverkehrsgesellschaft des Landes, Patrick Leypoldt von Agglo Basel und Ulrich Hoehler, Erster Landesbeamter im Landratsamt, waren sich schnell einig, dass an vielen Stellen dringender Verbesserungsbedarf besteht.

Leypoldt mahnte an, Bahn- und Busverkehr nicht für den Landkreis isoliert zu betrachten. Wissenschaftliche Prognosen sagten der Agglomeration bis 2030 eine Zuwanderung von rund 80 000 Menschen voraus. Viele davon werden in Deutschland wohnen und in der Schweiz arbeiten. "Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ