Zur Fasnacht wird’s jeck

Maja Tolsdorf

Von Maja Tolsdorf

Mo, 12. November 2018

Lörrach

Beim Schnägge-Fescht zum Ölfde-Ölfde wird Monika Neuhöfer-Avdic als Protektorin eingesetzt.

LÖRRACH. Heiß, eng und laut war es im Lassersaal beim Schnägge-Esse der Narrenzunft am Sonntagmorgen. Ohne Rempeln, Schieben und Schubsen kam niemand am andern vorbei. Doch das gehört dazu, denn verbal wurde auch in der Bütt gerempelt. Und so mancher Pfeil abgeschossen, der gemäß der Losung für die neue Kampagne "Alles spinnt!" stets ins Schwarze traf. Die Lörracher Fasnacht bleibt in Frauenhand, denn neue Protektorin ist Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdic.

Dass alles spinnt, wird auch an der Veranstaltung deutlich. Fast schon verwundert mag sich der Narr die Augen reiben, dass mit Monika Neuhöfer-Avdic nun eine Rheinländerin der Lörracher Fasnacht als Protektorin vorsteht. Ein dreifaches "Lörrach Alaaf" schmettert diese denn auch durch den Lassersaal und erhält eine Antwort. Auch wenn diese deutlich verhaltener ausfällt als beim Lörracher Narrenruf "Friss’n ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ