"Schwarzwaldblick" in Freiburg

Bächle statt Bellini: Neue Pächter im PTSV-Vereinslokal

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Di, 11. September 2012

Freiburg

Gut drei Jahre, nachdem das Freiburger Gastrounternehmen Bellini die Vereinsgaststätte „Schwarzwaldblick“ des PTSV Jahn übernommen hat, kam das Aus für die Partnerschaft.

Man habe sich im Einvernehmen getrennt, sagt Matthias Heitzmann, der Vorsitzende des Sportvereins PTSV. Bellini sei offensichtlich mit dem Betrieb etwas überfordert gewesen, was Bellini-Chef Didi Broscheit auf Anfrage der BZ auch einräumt. "Sich zu trennen, war für beide Seiten die bessere Lösung", so Broscheit. Neue Pächter sind Hartwig Bächle und sein Sohn Mike Bächle.

Es war für "Schwarzwaldblick"-Verhältnisse ein kurzes Intermezzo: Nur drei Jahre hatte Bellini die Pacht für die Vereinsgaststätte in der Schwarzwaldstraße 189 inne – kein kleiner Betrieb, mit rund 200 Plätzen drinnen und 150 draußen im Biergarten. Der vormalige Pächter Walter Ludwig hatte dort immerhin 22 Jahre lang gewirtet. "Wir betreiben ja auch die Stände ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ