Restaurantführer

Der Wettkampf um die Sterne

Petra Kistler

Von Petra Kistler

Sa, 03. Dezember 2016

Südwest

Was drei Restaurantführer trennt – und was sie vereint.

Auf ein Drei-Sterne-Restaurant ("Eine Reise wert") müssen Südbadens Gourmets weiter warten: Die Champions League der Gastronomie spielt gut hundert Kilometer von Freiburg entfernt, im württembergischen Baiersbronn: Harald Wohlfahrt (Restaurant Schwarzwaldstube in der Traube Tonbach) verteidigte seine drei Sterne ebenso wie Claus-Peter Lumpp (Restaurant Bareiss).

In der jüngsten Ausgabe des Restaurantführers Guide Michelin, der am Donnerstagabend in Berlin vorgestellt wurde, schneidet Südbaden dennoch hervorragend ab: Über Douce Steiner (Hirschen in Sulzburg), Peter Hagen-Wiest (Ammolite im Europapark Rust) und Peter Herrmann (Le Pavillon im Hotel Dollenberg in Bad Peterstal-Griesbach) funkeln auch 2017 zwei Sterne – Symbol für eine Spitzenküche, die laut dem wohl bekanntesten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ