Mosthof

Dilgerhof im Glottertal: Most in der urgemütlichen Stube

Christian Ringwald

Von Christian Ringwald

Fr, 31. August 2012

Glottertal

UNTERWEGS IN DER HEIMAT: Heute geht es zum "Mosthof", einem alten Bauernhof in Holzbauweise im oberen Glottertal.

GLOTTERTAL. Das Glottertal ist wie wenig andere Gemeinden im Umland von Freiburg für die hervorragende Küche seiner Gasthäuser und den guten "Glottertäler" bekannt. Bei unserer heutigen "Empfehlung" gehen wir in keins der Traditionshäuser sondern in die Vesperstube des Dilgerhofes im Obertal – besser bekannt als der "Mosthof". Start ist beim Schwimmbad.

Über den "Winzerpfad" unterhalb des Rebbergs gehen wir talaufwärts Richtung "Glotterbad" alias "Schwarzwaldklinik". Das Glotterbad schon fest im Blick, führt uns der Weg zunächst am alten "Eiskeller" der Sonne, einem ehemaligen Bergbaustollen, vorbei. Dann gehen wir nicht hoch zum Carlsbau sondern an der Villa Wiards, ehemals Reeder und Besitzer der Schwarzwaldklinik, an der Rehaklinik Glotterbad vorbei.

Oberhalb des Handwerkerhauses verlassen wir die asphaltierte Fahrstraße und es geht auf dem Jägerpfad Richtung Wald und "Pfisterhof" weiter. Über den schmalen Pfad gewinnen wir ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ