Fachkräftemangel

Hotelchef im Hochschwarzwald: "Ohne Ausländer hätten wir ein Problem"

Gerd Lache

Von Gerd Lache

Do, 05. September 2019 um 14:21 Uhr

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Für viele Jobs an beliebten Touristenzielen im Hochschwarzwald findet sich kaum mehr Personal, ohne ausländische Unterstützung müssten viele Hotels ihren Service einschränken. Wie sie ihn dennoch meistern – und unter welchen Bedingungen.

"Wir haben kein Problem mit Ausländern. Wir hätten ein Problem ohne Ausländer." Im Seehotel von Klaus-Günther Wiesler stammt rund die Hälfte des 40-köpfigen Personalteams aus dem Ausland. Besonders im 38-Zimmer-Hotel und im Service der Gastronomie sind diese Mitarbeiter tätig. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit hat sich die Quote von ausländischen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Deutschlands Hotellerie und Gastronomie während der vergangenen zehn Jahre auf knapp 56 Prozent nahezu verdoppelt.

17 000 Menschen mit ausländischem Pass waren der bundesweiten Agentur-Statistik zufolge allein im Jahr 2018 im Gastgewerbe tätig.

Anders wären viele Betriebe gar nicht aufrecht zu erhalten, weist der Seehotel-Chef im Gespräch mit der Badischen Zeitung auf den gravierenden Mangel an deutschem Personal hin. Eine Herausforderung, von der jedoch alle Branchen betroffen seien. Betriebsschließungen mangels Personal sind Wiesler – er ist unter anderem Vorsitzender der Naturpark-Wirte ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ