Die Hochschule wächst und wächst

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Di, 13. Oktober 2009

Offenburg

Im Beisein von Ministerpräsident Günther Oettinger wurde gestern der Erweiterungsbau eingeweiht / Gut 12,5 Millionen Euro.

OFFENBURG. Großer Bahnhof bei der Hochschule Offenburg. In Anwesenheit von Ministerpräsident Günther Oettinger, weiteren Vertretern der Landesregierung und Verleger Hubert Burda wurde gestern Nachmittag nach dreijähriger Bau- und viermal so langer Wartezeit der Erweiterungsbau des Fachbereichs Medien und Informationswesen (MI) eingeweiht, mit Hörsälen, Studios, Labors, Werkstätten und Büros auf rund 3000 Quadratmetern Nutzfläche. Einschließlich des Inventars und regionaler Spenden liegt die Gesamtinvestition bei gut 12,5 Millionen Euro.

Aufatmen bei den Verantwortlichen der Hochschule Offenburg – und wohl auch bei den Studierenden: Seit gestern ist der millionenschwere Erweiterungsbau für das Forschen und Lernen offiziell in Betrieb – 13 Jahre nachdem der damalige Ministerpräsident Erwin Teufel einen Ausbau in Aussicht gestellt hatte. Der große Impulsgeber für das Zusandekommen des Studiengangs "MI" und letztlich des Neubaus war ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ