London gibt seine grüne Ambition auf

Peter Nonnenmacher

Von Peter Nonnenmacher

Mi, 09. Juli 2008

Wirtschaft

Keine Sondermaut für Umweltverschmutzer / Sportwagenbauer Porsche ist erster Nutznießer

LONDON. Londons neuer konservativer Bürgermeister Boris Johnson hat die Pläne seines Vorgängers Ken Livingstone (Labour-Partei) für neue Umweltschutz-Maßnahmen in der Londoner Innenstadt gestrichen. Keine drastische Sondergebühr wird nun eingeführt für die "Gas Guzzlers" (Benzinschlucker) in der britischen Hauptstadt. Auch den von Livingstone geplanten Mauterlass für kleinere und generell umweltfreundliche Wagen wird es nicht geben. Alle Autos, unabhängig von ihrem Ausstoß des klimaschädigenden Kohlendioxid (CO), sollen weiterhin die gleiche Maut ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung