SC Freiburg

Luca Waldschmidt: "Ich habe viel Vertrauen in mich und meinen linken Fuß"

Dominik Bloedner

Von Dominik Bloedner

Mi, 09. Januar 2019 um 19:00 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Der Durchstarter der Hinrunde spricht im Trainingslager über die Ruhe in Freiburg, die Arbeit mit Trainer Streich und seine Vorfreude auf das Spiel gegen Frankfurt.

Im Training beim Balljonglieren hat Luca Waldschmidt auf dem Gelände des Ayala Polo Club bewiesen, dass er zu den eleganteren, auch verspielteren Akteuren des 29-köpfigen Kaders gehört. Dominik Bloedner hat sich mit dem 22-Jährigen im Mannschaftsquartier des SC Freiburg über Selbstvertrauen, Elfmeterschüsse und die Arbeit unter Trainer Christian Streich unterhalten.

BZ: Herr Waldschmidt, Sie sind das erste Mal in Sotogrande. Wie sind Ihre Eindrücke?
Waldschmidt: Nach der kurzen trainingsfreien Zeit um Weihnachten macht es wieder richtig Spaß, am Ball zu sein. Und es ist natürlich schön, im Winter unter der Sonne arbeiten zu können. Aber wir freuen uns, dass das Trainingslager nicht so lange dauert, es bald wieder los geht mit der Liga.

BZ: Zum Rückrundenauftakt muss der SC bei der Frankfurter Eintracht antreten. Ein besonderes Spiel ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ