Lückenspringer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 20. Oktober 2020

Skispringen

ZIIIIIEH!? Maß nehmen und kräftig über die Lücke hüpfen. So einfach kann Skispringen sein, wenn man Baufehler ignoriert. Cartoonist Thomas Zipfel hat seinen ganz eigenen Blick auf die neue, für drei Millionen Euro umgebaute große Rothausschanze in Hinterzarten, die wegen eines Messfehlers zwischen Schanzentisch und Anlaufturm nicht wie geplant bis zum 5. Dezember fertiggestellt werden kann. Aktuell gibt es einen Baustopp. Wann der Sehnsuchtsbakken für den Trainings- und Wettkampfbetrieb bereit sein wird, ist ungewiss.