Account/Login

Luftholen und abtauchen

  • Mo, 27. August 2007
    Offenburg

SPORTBEGEISTERT (7): In der Ortenau wird Unterwasserrugby gespielt / Anstrengend, aber reizvoll.

OFFENBURG. Beim Basketball hängt der Korb gut drei Meter hoch in der Luft – bei einer anderen Sportart ist es umgekehrt: Beim Unterwasserrugby steht der Korb in vier bis fünf Metern Tiefe auf dem Boden eines wassergefüllten Beckens. Unterwasserrugby wird, wie der Name schon sagt, komplett unter Wasser gespielt.

Der Ball, der in des Gegners Korb gebracht werden muss, ist mit einer besonderen Salzlösung gefüllt, damit er schwerer ist als Wasser. "Er sinkt mit einer Geschwindigkeit von 1,25 Meter pro Sekunde", erklärt Michael Krämer, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar