Mammutbaum droht die Axt

Lara Walter

Von Lara Walter

Mo, 25. August 2014

Gundelfingen

Wurzeln als Stolperfalle vor Gundelfingens evangelischer Kirche.

GUNDELFINGEN. Die Wurzeln des Mammutbaums vor der evangelischen Kirche in Gundelfingen brechen durch den Asphalt – eine Stolpergefahr für alle Bürger. Jetzt muss der Baumriese gefällt werden. Pfarrer Helmut Becker plant eine Neugestaltung des Pfarrhofes für die Bürger der Gemeinde.

"Ich persönlich liebe diesen Baum", erklärt Becker. Allgemein fotografiere er gerne große Bäume und gehe gerne im Wald spazieren. Wann genau der Mammutbaum gepflanzt wurde, weiß er nicht: "Vermutlich Mitte der 80er Jahre, keiner hat gedacht, dass er mal so groß werden wird." 1993 diente er der Gemeinde noch als Weihnachtsbaum. Inzwischen treibt der Baum so große Wurzeln, dass sich der Asphalt hebt, wodurch dieser zur Stolperfalle für Fußgänger wird – wovor ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung