Übergriff

Mann hält schreiendem Kind in der Tram den Mund zu

Redaktion

Von Redaktion

Do, 28. Februar 2019 um 17:18 Uhr

Freiburg

Ein unbekannter Mann soll einem schreienden Kleinkind in einer Straßenbahn der Linie 1 den Mund zugehalten haben. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Der Mann ließ von dem Kind ab, als die Mutter einschritt. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ