Polizei sucht Zeugen

Mann schlägt 56-Jährigem in Wehr ins Gesicht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 17. März 2020 um 12:55 Uhr

Wehr

Die Polizei in Wehr sucht nach einem etwa 1,85 Meter großen und rund 35 Jahre alten Mann, der einen 56-Jährigen mehrfach ins Gesicht geschlagen haben soll.

Zu einem Vorfall am Samstag, 14. März, gegen 14 Uhr, vor einem in der Todtmooser Straße gelegenen Einkaufsmarkt in Wehr sucht die Polizei Zeugen. Dort soll es zu einem Körperverletzungsdelikt gekommen sein, als sich der bislang unbekannte Tatverdächtige in einen Streit zwischen zwei Männern einmischte. Als sich ein Beteiligter mit dem Fahrrad entfernen wollte, wurde er von dem Tatverdächtigen beleidigt und mehrfach ins Gesicht geschlagen.

Der 56-Jährige erstattete am Montag Anzeige. Der Tatverdächtige soll etwa 1,85 Meter groß und rund 35 Jahre alt gewesen sein, hatte ein südländisches Aussehen und trug eine schwarze Jacke mit Fellkragen. Ein kleines Mädchen begleitete ihn.
Der Polizeiposten Wehr bittet Zeugen des Vorfalls und Personen, die Hinweise zum Tatverdächtigen geben können, sich zu melden (Tel. 07762/80780).