Körperverletzung

Mann wird beim Dorffest in Albbruck angegriffen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 09. September 2019 um 13:20 Uhr

Albbruck

Auf dem Dorffest in Albbruck ist es laut Polizei am Sonntag gegen Mitternacht zu einer Körperverletzung gekommen. Ein 21-Jähriger wurde im Bereich der Toilettenanlagen durch Schläge verletzt.

Auf dem Dorffest in Albbruck ist es laut Polizei am Sonntag gegen Mitternacht zu einer Körperverletzung gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein 21-jähriger Mann im Bereich der Toilettenanlagen durch Schläge verletzt. Nach eigenen Angaben wurde er von vier bis fünf Personen grundlos angegangen und es wurde unvermittelt auf ihn eingeschlagen. Dadurch erlitt der junge Mann unter anderem eine Platzwunde am Kopf. Er musste zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden. Zu den Angreifern liegt keine weitere Beschreibung vor. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen, Tel. 07751/8316-531, sucht Zeugen, welche die Köperverletzung beobachtet haben.