Account/Login

Nachwuchs

Jungstörche in Hugstetten bekommen zu Forschungszwecken Ringe angelegt

  • Do, 23. Mai 2019, 18:40 Uhr
    March

Auf dem Hugstetter Kirchturm wird in diesem Jahr im Breisgau der erste Storchennachwuchs beringt. Plastik und Regen gefährden die Vögel, deren Flugroute das Max Plack Institut nun verfolgen kann.

Behutsam hebt Gustav Bickel einen Jung... Nest auf dem Hugstetter Kirchturm an.  | Foto: Elena Hunn
Behutsam hebt Gustav Bickel einen Jungstorch im Nest auf dem Hugstetter Kirchturm an. Foto: Elena Hunn
1/8
Hoch hinaus auf den Hugstetter Kirchturm ging es am Donnerstag für Gustav Bickel vom Verein Weissstorch-Breisgau, wo die ersten Storchenjungen im Breisgau beringt wurden.
Sanft hält Gustav Bickel ein Junges fest, das mit dem Schnabel nach ihm pickt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar