Coronavirus

Markgräflerland Klinik in Bad Bellingen schließt wegen Coronavirus

Ralf Strittmatter

Von Ralf Strittmatter

Do, 19. März 2020 um 18:49 Uhr

Bad Bellingen

Aufgrund von neun bestätigten Coronainfektionen hat die Markgräflerland Klinik in Bad Bellingen am Donnerstag ihren Betrieb eingestellt.

Die Markgräflerland Klinik Bad Bellingen, Reha-Klinik für orthopädische und rheumatische Erkrankungen, hat ihren Betrieb seit Donnerstag, 19. März, bis auf Weiteres eingestellt. Grund dafür sind neun bestätigte Coronafälle – fünf Patienten und vier Mitarbeiter. Die Ansteckungen gehen auf einen Teilnehmer an der Fastenwoche der evangelikalen Freikirche "Porte Ouverte" im elsässischen Mulhouse zurück.

"Unser Betrieb lief bis vergangenen Freitag auf Volllast", sagt Verwaltungsleiter Hans Runge auf Nachfrage. Dann kam der Anruf ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ