Markierung mit Gegenwartskunst

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Sa, 16. August 2014

Lörrach

BZ-INTERVIEW mit dem früheren Stadtbaudirektor Klaus Stein zum Lörracher Skulpturenweg und zu Kunst im öffentlichen Raum.

LÖRRACH. Skulpturen im öffentlichen Raum sind in Lörrach ein Profil bildendes Element der Stadtgestaltung. Der so entstandene Lörracher Skulpturenweg mit Werken international renommierter Künstler ist eine Attraktion, mit der Lörrach touristisch wirbt, die Interessierte allein und bei speziellen Stadtführungen entdecken können. 23 Kunstwerke mit Brunnen und Plastiken zählen dazu, von denen die BZ in einer Serie einige vorstellt. Zu Intentionen und Entstehung gibt der frühere Stadtbaudirektor Klaus Stein im Gespräch mit Barbara Ruda Auskunft.

BZ: Warum und wann haben Sie den Skulpturenpfad auf den Weg gebracht?
Stein: Ich glaube, das hat in erster Linie viel mit der eigenen Leidenschaft und Affinitäten zur Frage der Kunst generell zu tun: Wie man mit deren Hilfe ab und an die richtige Flughöhe zur eigenen Daseinsbefindlichkeit finden will. Ich halte viel von Kunst als Seismograph für das Erkennen unserer eigenen Lebenswirklichkeit. Ja – und da war es natürlich wunderbar, dass der Ausbau unserer Innenstadt nach dem von Häring und Zoller gewonnenen städtebaulichen Wettbewerb 1988 unter dem Motto "Straße-Platz-Zeichen" ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung