Martin Buchholz eröffnet die Kabarett-Saison der Gutedelgesellschaft im Stadthaus

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Do, 30. Oktober 2014

Neuenburg

Zeus und andere Schwerenöter

NEUENBURG AM RHEIN. Es gibt sie noch, die Kabarettisten vom alten Schlag, die ohne Klamauk und Klimbim das Publikum einen ganzen Abend lang fesseln können, ohne dass optisch auf der Bühne groß was passiert. Einen davon hat die Gutedelgesellschaft eingeladen, ihre neue Saison im Neuenburger Stadthaus zu eröffnen: Martin Buchholz.

Der Mann hat Stehvermögen. Die Pause unterbrach erst nach Fünfviertelstunden den Redeschwall, mit dem Buchholz obskure Winkel und offene Problembaustellen unserer heutigen Gesellschaft flutete. Als Berliner hat er natürlich seine eigene Sichtweise auf die Wiedervereinigung, die am "Einheiz-Tag" gefeiert wird, auf die Politiker und Spekulanten, auf das gemeine Volk auf beiden Seiten, auf Kapitalisten und Kommunisten. Diese kleidet er in brillante Sprachspiele, die so schnell wechseln, dass man wirklich gut die Ohren spitzen muss, denn auch im kleinsten Nebensatz tummeln sich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung