Amtsinhaber holt knapp 58 Prozent der Stimmen

Martin Bühler bleibt Bürgermeister in Hausen

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

So, 12. April 2015 um 20:54 Uhr

Hausen im Wiesental

Der Bürgermeister von Hausen im Wiesental, Martin Bühler, kann seiner dritten Amtszeit entgegensehen. Er wurde am Sonntag mit knapp 58 Prozent der Stimmen gewählt.

HAUSEN. Martin Bühler (Freie Wähler) bleibt weitere acht Jahre im Amt. Das entschieden die Wähler bei der gestrigen Bürgermeisterwahl in Hausen. Auf den zweiten Platz kam Herausforderer Joachim Sprakties (parteilos) mit 38,6 Prozent. Jeder zweite Wahlberechtigte machte bei dem Urnengang mit: Die Wahlbeteiligung lag bei 50,2 Prozent.

Amtsinhaber Martin Bühler kann nach dieser Wahl seine dritte Amtsperiode antreten. Er kündigte kurz nach Bekanntgabe des Ergebnisses vor rund 100 Besuchern und Gratulanten in der Festhalle an: "Das Wahlergebnis ist für mich Ansporn, gemeinsam mit den Bürgern und dem Gemeinderat zielstrebig und mit Schwung die Gemeinde voranzubringen." Über die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ