Corona-Maßnahmen

"Masken-Gebiet" in der Freiburger Innenstadt wird verkleinert

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 22. Januar 2021 um 19:10 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der Bereich in der Freiburger Innenstadt, in der Passantinnen und Passanten eine Maske tragen müssen, wird ab Samstag kleiner. Damit reagiert die Stadt auch auf den gesunkenen Inzidenzwert.

Bislang galt Maskenpflicht großflächig in der Altstadt – zwischen Schlossbergring und Bahnhof, Dreisam und Friedrichring. Mit der am Freitag veröffentlichten neuen Allgemeinverfügung gilt von Samstag an ein verkleinertes "Masken-Gebiet". Und das hat einen Grund – die gesunkene Zahl der Infektionen: "Im Vergleich zur letzten Verfügung an Silvester hat sich die Sieben-Tage-Inzidenz in Freiburg fast halbiert", sagt René Funk, der Leiter des Amtes für öffentliche Ordnung.
Zuletzt pendelte Freiburg um den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung