Freiburg-Gottenheim

Masten für die Breisgau S-Bahn werden mit dem Helikopter gesetzt

Hubert Gemmert

Von Hubert Gemmert

Di, 15. Oktober 2019 um 18:43 Uhr

Gottenheim

BZ-Plus 350 Oberleitungsmasten sind inzwischen an der Bahnstrecke zwischen Freiburg und Gottenheim gesetzt worden. Etwa die Hälfte von ihnen wurde mit einem Helikopter an Ort und Stelle gebracht.

Am Streckenausbau der Breisgau-S-Bahn wird derzeit weiterhin mit Hochdruck gearbeitet, damit bald wieder Züge zwischen Freiburg und Breisach fahren können. Hierzu fanden bereits mehrere Helikoptereinsätze statt. In den vergangenen Wochen wurden Signale und Masten mit dem Hubschrauber angeflogen und dann montiert. So können die Masten schnell und kostengünstig aufgestellt werden.

Auch in dieser Woche flogt der Helikopter ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ