Interview

Matern von Marschall gegen Gentechnik in Pflanzen

Bernhard Walker

Von Bernhard Walker

Fr, 13. Juni 2014 um 00:00 Uhr

Wirtschaft

Der Freiburger Bundestagsabgeordnete Matern von Marschall (CDU) sieht in dem Brüsseler Beschluss gegen gentechnisch veränderte Pflanzen einen Fortschritt für die Verbraucher. Ein Interview

Der Freiburger Bundestagsabgeordnete Matern von Marschall setzt darauf, dass die Bundesregierung den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen untersagt. Dass die EU-Umweltminister dafür am Donnerstag die rechtliche Grundlage geschaffen haben, wertet er als Erfolg der Gentechnik-Kritiker in der CDU. Mit von Marschall sprach Bernhard Walker.
BZ: In der EU entscheidet künftig jeder Mitgliedstaat selbst, ob er auf seinem Gebiet den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen erlaubt. Wie beurteilen Sie diesen Beschluss, den die EU-Umweltminister am Donnerstag fassten?
von Marschall: Dafür habe ich seit Langem mit meinen Freunden aus der südbadischen CDU gekämpft. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung