Abschied vom Bundestag

Matern von Marschall: "Man kann den Trend nicht drehen"

Florian Kech, Manfred Frietsch

Von Florian Kech & Manfred Frietsch

Mo, 27. September 2021 um 18:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Matern von Marschall (CDU) ist nach acht Jahren nicht mehr in den Bundestag gewählt worden. Über den Verlust seines Direktmandates im Wahlkreis Freiburg spricht er im BZ-Interview.

BZ: Herr von Marschall, Sie haben das Direktmandat verloren. Haben Sie dafür schon eine Erklärung?
Von Marschall: Gegen einen Bundestrend ist ein Mandat nicht zu halten. Wir hatten schon 2017 ein schwaches Ergebnis, aber der Abstand zwischen Grünen und CDU war immer noch deutlich über 20 Prozent. Wenn sich dieser Abstand halbiert, kann man zwar einen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung