Motorsport

Max Dilger: Ein Bahnsportler im Kurzarbeitermodus

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Mo, 16. November 2020 um 14:42 Uhr

Motorsport

Der Max Dilger aus Sulz fuhr in diesem Jahr lediglich 16 Rennen im Speedway und auf der Langbahn. Die WM-Qualifikation für 2021 hat er sich gesichert.

. "Sagen wir mal, mit zwei blauen Augen." Max Dilger lacht, dabei ist der Hintergrund durchaus ernst. Es geht um die Frage, wie der professionellen Motorradfahrer diese besondere Saison im Bahnsport überstanden hat. Der 31 Jahre alte Sulzer hatte, wie könnte es anders sein, auch unter der Pandemie zu leiden. Denn das Programm an Speedway- und Langbahnveranstaltungen war in dieser Saison, die vor einigen Tagen zu Ende gegangen ist, ziemlich überschaubar.
Seit 2009 ist Dilger, der als Fünfjähriger erstmals auf ein Rennmotorrad gesetzt wurde, als Berufsfahrer auf den Bahnen in Europa unterwegs. Auch die Frage, ob er schon mal so eine Saison erlebt habe wie die vergangene, steuert auf eine offensichtliche Antwort zu. "Zum Glück noch nicht. Ich hoffe, es kommt auch keine mehr in dieser Art. Ich hatte in diesem 16 Rennen und sonst sind es zwischen 35 und 45."
Was ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung