St. Peter

Meditieren für eine bessere Welt – ein Selbstversuch

Louis Groß

Von Louis Groß

Mi, 20. Dezember 2017 um 17:53 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Unter dem Motto "Meditieren für eine friedliche Welt" wird in St. Peter eine offene Meditationsrunde angeboten. Was erwartet Besucher des Exerzitienhauses? Unser Autor hat sich in die Stille begeben.

Ich sitze im Schneidersitz in einem Kreis aus sechs Personen. Stille. Aus meinem linken Fuß ist längst jegliches Gefühl gewichen. Von einem eingeschlafenen Körperteil kann überhaupt nicht mehr die Rede sein – komatös würde eher zutreffen. Mit aller Kraft konzentriere ich jeden meiner Sinne darauf, den großen Zeh zu bewegen. Ich blinzle nach unten... keine Reaktion.

Mein Kopf gleicht einem Reiter.
Ob die Gruppe um mich herum das Gleiche denkt? Obwohl ich mich nicht als ungelenkig bezeichnen würde, habe ich bisher nie eine halbe Stunde im Schneidersitz zugebracht, geschweige denn meditiert. Mein Kopf gleicht einem Reiter, der stets darauf bedacht ist, sein Pferd anzutreiben. Wer hätte gedacht, wie schwer es sein würde, einmal nichts zu tun.

Als um 5.45 Uhr der Wecker ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ