Polizeieinsatz

Mehr als 40 Kneipenbesucher verstoßen in Freiburg-Wiehre gegen Corona-Verordnung

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Do, 04. Juni 2020 um 12:48 Uhr

Freiburg

Vor und in einer Kneipe in der Günterstalstraße feierten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bis zu 50 Personen. Die Polizei wurde beim Einsatz behindert, ein Wagen mit einer Flasche beworfen.

Gegen zwei Uhr Morgens wurde die Polizei wegen einer Ruhestörung zu einer Kneipe an der Günterstalstraße gerufen. Dort trafen die Beamten gut 15 Personen auf der Straße, die sich dort lautstark unterhielten und sich nach Ermahnung durch die Beamten zum Teil in die Kneipe oder in Richtung Innenstadt verzogen.
Aktuell: Eine BZ-Stichprobe zeigt, wie genau Freiburger Wirte die Corona-Verordnung umsetzen – und wo geschummelt wird
In ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung