Quarantäne angeordnet

Mehr als 50 Corona-Fälle bei Zalando in Lahr

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Di, 28. September 2021 um 12:09 Uhr

Lahr

BZ-Plus Im Zalando-Logistikzentrum auf dem Lahrer Flugplatzareal hat es vergangene Woche eine größere Zahl an Corona-Infektionen gegeben. Der Betrieb läuft weiter, für Mitarbeiter gilt nun die 3G-Regel.

Landratsamt-Pressesprecher Kai Hockenjos berichtet der BZ von 57 Infektionen in einem Lahrer Unternehmen, ohne dieses namentlich zu nennen. In 34 Fällen liege der Wohnsitz im Ortenaukreis. Zalando beschäftigt am Standort Lahr rund 2000 Mitarbeiter und ist damit Lahrs größter Arbeitgeber, rund ein Drittel kommt aus dem Elsass. Von schweren Verläufen sei nichts bekannt, sagt Hockenjos. Neben den Infizierten gilt auch für rund 40 ungeimpfte enge ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung