BLHV Ortsverband Winden

Mehr Miteinander ist wünschenswert

Andrea Kurz

Von Andrea Kurz

So, 02. Februar 2020 um 18:18 Uhr

Winden im Elztal

Erstmals nach acht Jahren trafen sich Mitglieder des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbandes (BLHV) Ortsverband Winden zur Hauptversammlung im Gasthaus Rebstock.

Im Fokus standen Informationen und Fragen zur aktuellen Situation der Landwirte. Zwei Mitglieder wurden mit der goldenen beziehungsweise silbernen Nadel geehrt, der Vorstand neu gewählt und die Fusion mit dem Ortsverband Katzenmoos beschlossen.

Karl Fischer, langjähriger Vorsitzender des BLHV Winden, begrüßte die rund 20 Mitglieder, den Emmendinger Kreisvorsitzenden Stefan Engler sowie Bürgermeister Roland Tibi und Clemens Bieniger als Vorsitzenden der Teilnehmergemeinschaft Flurneuordnung Winden. Fischer präsentierte einen kurzen Abriß der letzten acht Jahre.

Das Verfahren zur Flurneuordnung Winden, das nach mehr als 20 Jahren abgeschlossen wurde, habe ihm vor Augen geführt, wie viel Bürokratie dabei zu bewältigen sei und wie viel ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ